Bad Honnefer
Energie- und Umwelt-Lexikon

mehr ...
Schwerpunkt "Energie"
Energiewende
Bild des Lexikoneintrages
Definition:
Der Begriff Energiewende steht für die allgemeinen Bestrebungen zum Umbau der Energieversorgung mit dem Ziel der Nachhaltigkeit. Dabei geht es um die Reduzierung der Nutzung fossiler Energieträger, die Abkehr von der Kernenergie und die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien. Bis zum Jahr 20150 sollen mindestens 80 Prozent der Stromversorgung und 60 Prozent der gesamten Energieversorgung aus erneuerbaren Energien stammen.
Beispiel:
Die Bad Honnef AG gestaltet die Energiewende in der Versorgungsregion aktiv mit, indem sie sich für Naturstromangebote, Photovoltaik- und Windkraftprojekte, als auch für Energie-Contracting-Projekte in der Versorgungsregion stark macht. Darüber hinaus engagiert sich die Bad Honnef AG mit neuen Mobilitätskonzepten für Elektromobilität. Die stetig wachsende und bereits über 1.800 Ladestationen große Infrastruktur ermöglicht es Kunden des „BHAG e-move-Tarifes“, mit Ihrem Elektroauto sorgenfrei quer durch Deutschland zu fahren. Die Bad Honnef AG ist Partner des eRoaming Netzwerkes und leistet ihren Beitrag zu einem flächendeckenden Ladenetz.
Referenzen
http://www.bhag.de
Ähnliche Begriffe

Energie-Contracting

Energieeffizienz

Laufwasserkraftwerk

schliessen