Bad Honnefer
Energie- und Umwelt-Lexikon

mehr ...
Schwerpunkt "Energie"
Rebound-Effekt
Bild des Lexikoneintrages
Definition:
Der Begriff Rebound-Effekt ist die englische Bezeichnung für das Prinzip des Bumerang-Effektes. Er bezeichnet im Energiebereich den teilweisen Verlust der Wirksamkeit von Energieeffizienz durch erhöhten Energieverbrauch. Energieeinsparungen und die damit verbundenen Kosteneinsparungen führen hierbei nicht zum Energiesparen sondern zu einem erhöhten Energieverbrauch.
Beispiel:
Ein Rebound-Effekt im Mobilitätsbereich liegt zum Beispiel vor wenn die technologische Verbesserung eines Fahrzeuges zur Reduzierung des Treibstoffverbrauches dazu führt dass aufgrund der sinkenden Treibstoffkosten das Auto vermehrt benutzt wird. Ein Rebound-Effekt im Wärmebereich liegt vor wenn aufgrund der Energiefreundlichkeit einer Heizungsanlage das Wohnhaus über die empfohlenen Richtwerte hinaus geheizt wird.
Ähnliche Begriffe

Energieeffizienz

schliessen