Bad Honnefer
Energie- und Umwelt-Lexikon

mehr ...
Schwerpunkt "Energie"
Heizleistung
Bild des Lexikoneintrages
Definition:
Der Begriff Heizleistung steht für die Anschlusskapazität eines Heizkessels. Die Heizleistung des Heizkessels wird in Kilowattstunden (kW) angegeben. Sie hängt einerseits von der Größe der zu beheizenden Wohnfläche und andererseits von der Dämmung des Gebäudes ab.
Beispiel:
Mit der Leistung in kW wird dementsprechend auch die Anschlusskapazität eines Gas-Heizkessels beziffert. Diese Angabe ist ungefähr vergleichbar mit der PS-Stärke bei Automotoren. Die kW-Leistung des hauseigenen Gasanschlusses ist der jeweils aktuellen Gasrechnung zu entnehmen. Aktuelle Informationen erteilt darüber hinaus das BHAG Kundenzentrum Energie am Markt in Bad Honnef.
Ähnliche Begriffe

Erdgasheizung

schliessen