Bad Honnefer
Energie- und Umwelt-Lexikon

mehr ...
Schwerpunkt "Wasser"
Brauchwasser
Bild des Lexikoneintrages
Definition:
Als Brauchwasser bezeichnet man Wasser, das in der Industrie zum Beispiel zur Herstellung von Möbeln, in der Landwirtschaft zur Bewässerung der Felder oder im Gewerbe zum Reinigen von Autos oder Lagerhallen eingesetzt wird. Dabei kann es sich um gefiltertes Wasser in Trinkwasserqualität handeln, oder um Regenwasser, oder auch um ungefiltertes Brunnen- oder Flusswasser.
Ähnliche Begriffe

Trinkwasser

Regenwasser

schliessen