Bad Honnefer
Energie- und Umwelt-Lexikon

mehr ...
Schwerpunkt "Energie"
Druckgeräte
Bild des Lexikoneintrages
Definition:
Der Begriff Druckgerät wurde durch die Europäische Richtlinie 97/23/EG für das in Verkehr bringen von Druckgeräten definiert, die ihn als allgemeinen Begriff für unter Druck stehende Produkte einführt.
Beispiel:
Der Begriff Druckgerät entstammt der Übersetzung der englischen Bezeichnung pressure equipment. Gemäß der genannten Richtlinie gelten Produkte wie unbefeuerte Druckbehälter, Dampfkessel, Rohrleitungen, druckhaltende Ausrüstungsteile und Ausrüstungsteile mit Sicherheitsfunktion mit einem Druck von mehr als 0,5 bar zur Kategorie der Druckgeräte. Sie gehören als Behälter, Leitungsbauteile und Ausrüstungsteile zur Baugruppe von Dampfkesselanlagen, Flüssiggasbehältern oder kompletten Kraftwerken.
Ähnliche Begriffe

Gas- und Dampfkraftwerk

schliessen