Bad Honnefer
Energie- und Umwelt-Lexikon

mehr ...
Schwerpunkt "Energie"
Kraftstoff sparen
Bild des Lexikoneintrages
Definition:
Im Artikel Kraftstoff sparen geben wir einige Tipps, wie man möglichst effizient und sparsam mit Kraftstoffen umgehen kann.
Beispiel:
Erdgas-Brennwertgeräte zum Beispiel sparen Energie und zählen zu den preisgünstigsten Heizsystemen. Sie nutzen zusätzlich zur Energie, die bei der Verbrennung des Erdgases entsteht, die Wärme, die im Abgas enthalten ist und lassen sich heute problemlos mit Solarwärme zur Warmwasseraufbereitung kombinieren. Der Heizkessel einer Erdgas-Zentralheizung kann ähnlich gebaut sein wie der einer Ölheizung, nur dass ein Gasbrenner als Gebläsebrenner oder als atmosphärischer Brenner anstelle eines Ölbrenners verwendet wird. Die Umrüstung von Öl- auf Gasbetrieb ist bei solchen Anlagen relativ leicht möglich und wird über bundesweite Förderprogramme finanziell gefördert. Als Heizkessel wird hier meist ein Niedertemperaturheizkessel verwendet. Niedertemperaturheizkessel sind bei Volllast einigermaßen effizient, weisen aber bei niedriger Auslastung erhebliche Wärmeverluste auf. Heute werden deshalb vielerorts sehr kompakte Gasthermen verwendet, die auf diesen Brennstoff spezialisiert sind. Sie weisen besonders geringe Energieverluste auf, und zwar nicht nur bei Volllast, sondern auch ganzjährig. Meist können Sie einen erheblichen Teil des Wasserdampfes aus dem Abgas kondensieren und somit die Verdampfungswärme zusätzlich gewinnen. Die Energieausbeute kann dann höher als der Heizwert sein, der die Verdampfungswärme nicht enthält. Auch der Kraftstoffverbrauch von Personenfahrzeugen kann sehr unterschiedlich sein. Manche Kleinwagen und Hybridfahrzeuge kommen heute schon mit weniger als 5 Litern Kraftstoff pro 100 Kilometer aus. Darüber hinaus hängt der Treibstoffverbrauch auch stark von der Fahrweise ab. Der Kraftstoffverbrauch ist bei einem Fahrtempo von 100 km/h zum Beispiel geringer als bei einem Tempo von 130 km/h, da der Luftwiderstand bei höheren Geschwindigkeiten stark ansteigt. Auch wer vorausschauend fährt und plötzliches Bremsen und den Leerlauf des Motors vermeidet, spart Kraftstoff.
Referenzen
http://www.energieagentur-nrw.de
Ähnliche Begriffe

Kraftstoff

schliessen