Bad Honnefer
Energie- und Umwelt-Lexikon

mehr ...
Schwerpunkt "Energie"
Power to Gas
Bild des Lexikoneintrages
Definition:
Power to Gas bezeichnet innovative Technik zur Speicherung von Strom im Erdgasnetz. Mit Hilfe der Systemlösung Power to Gas kann Strom aus erneuerbaren Energien in Wasserstoff oder synthetisches Erdgas umgewandelt und im Erdgasnetz gespeichert werden. Die Umwandlung von Strom in synthetisches Erdgas erfolgt in zwei Schritten. Zunächst wird Wasserstoff mittels Elektrolyse erzeugt, anschließend folgt die Methanisierung.
Beispiel:
In der Fachwelt wurde inzwischen auch der Begriff Power to Liquid, also Energieumwandlung in Flüssigkeit eingeführt, da durch Einsatz größerer Energie technisch auch ein Verflüssigen von EE-Gas und damit ein möglicherweise einfacherer Transport möglich ist.
Ähnliche Begriffe

EE-Gas

schliessen