Bad Honnefer
Energie- und Umwelt-Lexikon

mehr ...
Schwerpunkt "Wasser"
Reinwasser
Bild des Lexikoneintrages
Definition:
Der Begriff Reinwasser ist die Bezeichnung für aufbereitetes Rohwasser, das als Trinkwasser in das Trinkwasserversorgungsnetz gepumpt wird. Reinwasser ist somit das Endprodukt das nachdem es als Rohwasser die Stufen der Trinwasseraufbereitung durchlaufen hat über ein Leitungsnetz den Weg bis in die Haushalte des Trinkwasserversorgungsgebietes nimmt.
Beispiel:
Die Bad Honnef AG stellt in ihrem Wasserwerk in Bad Honnef Lohfeld aus einem Gemisch aus Grundwasser und Uferfiltrat jährlich ca. 2 Millionen Kubikmeter Reinwasser in trinkwasserqualität her. Das aus dem Rohwasser aufbereitete Trinkwasser stellt ein Qualitätsprodukt für die Menschen in Bad Honnef und in Unkel dar. Es erfüllt die strengen Grenz- und Vorsorgewerte der Anforderungen der Trinkwasserverordnung. Dazu wird es regelmäßig im hauseigenen Labor des Wasserwerkes und des Hygieneinstitutes Bonn überprüft.
Ähnliche Begriffe

Rohwasser

Trinkwasser

schliessen