Bad Honnefer
Energie- und Umwelt-Lexikon

mehr ...
Schwerpunkt "Strom"
Intelligenter Zähler
Bild des Lexikoneintrages
Definition:
Zähler allgemein sind Geräte, die den Verbrauch, hier speziell der Elektrizität, messen. Für verschiedene Anwendungszwecke gibt es unterschiedliche Zähler: zum Beispiel Wechselstromzähler, die unter anderem bei Treppenhausbeleuchtungen eingesetzt werden, oder Drehstromzähler für Haushalt und Gewerbe, aber auch Lastgangzähler, die die elektrische Energie in Form von Leistungsmittelwerten erfassen und diese bei Bedarf per Datenfernübertragung bereitstellen. Sogenannte intelligente Zähler, auch Smart Meter genannt, sind digitale Zähler, die dem Energieversorgungsunternehmen über eine eingebaute Zusatzfunktion ermöglichen, die Zählerstände aus der Ferne auszulesen und den Verbrauch intelligent zu überwachen. Die Mitarbeiter des Kundenzentrums Energie am Markt in der Kirchstr. 2, in 53604 Bad Honnef beraten Sie gerne zu Innovationen und Möglichkeiten vor Ort.
Referenzen
http://www.energieagentur-nrw.de
Ähnliche Begriffe

Smart Meter

schliessen